Herzlich willkommen bei der domino Stiftung

Die domino Stiftung ist vorrangig in unter-entwickelten Ländern tätig, das Schwerpunktland ist Bangladesch. Die Stiftung gründete in Zusammenarbeit mit einheimischen Partnern  Grundschulen. Bildung ist ein wichtiger Beitrag zur Überwindung von Armut.

Die Grundschulen werden von Projekten wie Erwachsenenbildung, Trinkwasser-Versorgung, Katastrophenhilfe usw. unterstützt. Durch das Verbinden der verschiedenen Projekte kommt die Ganzheitlichkeit der Arbeit zum Ausdruck. 

Die Umsetzung geschieht durch einheimische Partner, deren Bestreben es ist, die Projekte finanziell selbstständig weiterzuführen. Dabei geht es vor allem um die Stärkung der einheimischen Fähigkeiten und Ressourcen, sowie um die Förderung der Eigeninitiative und Eigenverantwortung. Das Ziel ist "Hilfe zur Selbsthilfe", um anderen helfen zu können". Grundlage der domino Arbeit sind biblische Werte und Prinzipien.

 

 

 

"Wer sich der Armen erbarmt, der ehrt Gott"


Die Bibel

 

 

 

Wir können helfen Orte
zu schaffen,
von denen
der helle Schein der Hoffnung in die Dunkelheit der Erde fällt.


We can help to
create places, out of which the bright light of hope shines unto the darkness
of the world.

Friedrich  von Bodelschwingh

Netlution GmbH fördert mit Spende für  Schulen in Bangladesh

Für unseren Schulauf-/ausbau sind wir stets auf der Suche nach neuen Unterstützern,
die uns mit unserer Bildungs-initiatiative unterstützen. 

Wir freuen uns,  Netlution  hierfür begeistert zu haben
und danken herzlichst 
für ihre Spende. Netlution unterstützt unser Projekt dankenswerter-weise mit der Beteiligung an der notwendigen Hardware-ausstattung.